Deutsch
English
Română
Русский

inter arta e.V.  

Home
Spenden
Mitgliedschaft
Contact/Organisation
Presse / Medien
Links

News-Ştiri-Новости
Aktuelles
Projekte
Partnerländer
Künstler - Artists

Besucherzähler  

 


Projekt P I – 2   Förderung junger Talente  

 Musik-Lyzeum "Sergei Rachmaninov"

Russischsprachige Spezial-Gymnasium für musikalisch hochbegabte Kinder, überwiegend aus Chisinau, ebenfalls 1. - 12. Klasse, ca. 500 Schüler

Der Zustand der Gebäude ist ähnlich schlecht wie im Lyzeum "Ciprian Porumbescu" allerdings gibt es hier kein angeschlossenes Internat.

Auch hier gibt es einen großen Mangel an Lernmitteln und Übungsinstrumenten. Es fehlen moderne Audiogeräte wie CD-Player, und natürlich auch Computer.

 Besonders begabte Kinder, die hier dringend Unterstützung benötigen:

Sergei Konstantinov, geb. 1991, lernt nicht nur Piano, sondern auch Kompositionslehre und er ist gut in Mathematik und den anderen Fächern. Sein Notendurchschnitt im abgeschlossenen Schuljahr 2004/05 betrug 1,1 !!!

Sergei hat bereits mit 8 Jahren seinen ersten 1. Preis bei einem internationalen Musikwettbewerb gewonnen. Er wohnt mit seiner Mutter und seinem Großvater in einer kleinen 2-Zimmer Wohnung mit Ofenheizung. Sein Klavier ist so alt, dass man es nicht mehr stimmen kann. Das Geld das die Mutter verdient, reicht kaum für die notwendigsten Lebensmittel, die Rente des Großvaters beträgt etwas mehr als 10 Euro.

Für seine hervorragenden Leistungen erhielt er jahrelang Stipendien - erst von einer Stiftung des früheren Staatspräsidenten Lucinski, dann vom spanischen Energiekonzern „Union Fenosa“, und bis Ende 2004 vom derzeitigen Bürgermeister Chisinaus, Serafim Urechean.

Eine Einladung aus den Niederlanden zur Teilnahme an einem Wettbewerb sowie in an weiteren Wettbewerben in anderen Ländern u.a. dem Spivakov-Festival im Mai in Moskau konnte er daher aus finanziellen Gründen nicht annehmen. Im April 2005 konnten wir die Udo-Jürgens-Stiftung dafür gewinnen, Sergei ein Stipendium zu gewähren und ihm die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb zu finanzieren. Herzlichen Dank dafür an Udo Jürgens und Familie sowie die Mitglieder des Stiftungs-Kuratoriums. Sergei kann aufgrund dieses Stipendiums seit September 2007 an der zum Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium gehörenden zentralen Schule für musikalisch hochbegabte Kinder lernen und wird im Juni 2010 dort seinen Abschluß mit der Berechtigung zum Hochschulstudium machen.

Copyright © 2004 inter arta e.V. 
eMail: webmaster@inter-arta.org 
Stand: 06. Oktober 2006